Stillstandüberwachung

Produktselektor

Die sichere Überwachung von Stillstand oder niedriger Drehzahl erfolgt durch die Auswertung der Impulse von Inkrementalgebern oder Näherungsschaltern. Sie dient z.B. zur Freigabe von Zuhaltungen oder der Überwachung im Einrichtbetrieb.

MSI-SR-SM42OS

Produktselektor

Überwachung von Stillstand und niedriger Drehzahl

Zur Überwachung von Stillstand und niedriger Drehzahl, bis SIL 3 / SILCL 3 und Kat. 4 / PL e, Eingänge für Näherungsschalter und HTL-A/B-Inkrementalgeber, einstellbare Drehzahlgrenze/Überwachungsfrequenz 0,1 bis 99 Hz, automatischer oder manueller Reset, 2 Freigabekontakte (Halbleiter), 2 Meldekontakte (Halbleiter).

  • Sichere Überwachung von dynamischen Eingangssignalen
  • Einstellbare Überwachungsfrequenz von 0,1 bis 99 Hz zur Überwachung niedriger Drehzahlen im Einrichtbetrieb
  • Steckbare Schraub- oder Federkraftklemmen für einfache Installation und einfachen Gerätetausch

Mehr