Professionals

Sie bringen beruflichen Erfahrungsschatz mit und sind in Ihrem Job absolut überzeugend? Sie haben Ziele und sind bereit mit Ihren Aufgaben zu wachsen? Und nun suchen Sie als Fach- oder Führungskraft eine neue berufliche Herausforderung? Bei uns eröffnen sich interessante Zukunftsperspektiven für Sie: Wir sind ein Unternehmen, das die Internationalität eines Global Players mit dem familiären Umfeld und der Kollegialität eines Mittelständlers verbindet.

Wir bieten verantwortungsvolle Aufgaben und exzellente Entwicklungschancen - ob als Ingenieur oder mit technischer Ausbildung, in der Produktion oder im Lager, als Betriebswirt oder mit kaufmännischer Ausbildung - bei uns gibt es vielfältige Möglichkeiten in den unterschiedlichsten Bereichen.

Willkommen bei Leuze.

TOP-Argumente für Leuze

TOP-Argumente für Leuze

Ein Arbeitgeberwechsel will gut überlegt sein. Wir machen Ihnen die Entscheidung für Leuze leicht - und bieten Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz bei einem familiengeführten Mittelstandsunternehmen auf Wachstumskurs, einen sympathischen Kollegenkreis und interessante Aufgaben im Umfeld von Industrie 4.0. 

 

Sensor People werden - warum zu Leuze wechseln?

  • Sicherer Arbeitsplatz bei einem familiengeführten Mittelstandsunternehmen: Solides Wirtschaften steht in der bereits über 50-jährigen Firmengeschichte an oberster Stelle. Wir sind an langfristigen Beschäftigungsverhältnissen mit einem vertrauensvollen Miteinander interessiert. 
     
  • Unternehmen auf Wachstumskurs: Wir wachsen überdurchschnittlich und sind einer der Marktführer in unserem Segment. Unsere Kunden schätzen die technischen Produktinnovationen und Serviceangebote von Leuze gleichermaßen, sodass wir bei Neuprojektvergaben immer vorne mitspielen.

  • Arbeiten im Kontext einer Zukunftsvision "Industrie 4.0": Mit unseren Sensoren wird die Idee einer global vernetzten Produktionsumgebung realisiert. Sie sind Teil dieser Zukunftsvision und können Ihre Ideen aktiv mit einbringen. Wir bewegen uns in einem der visionärsten Branchenumfelder, das die industrielle Produktion der Zukunft gestaltet. 

  • Idee der Sensor People: Wir haben eine gemeinsame Leidenschaft für die Welt der Sensorik. In einem kollegialen Umfeld entwickeln, produzieren und vertreiben wir zusammen zukunftsfähige Sensorlösungen. 

  • Unsere Standorte sind in den Metropolregionen dieser Welt: Ganz gleich an welchem Standort Sie bei uns arbeiten - eine gute Infrastruktur mit Nähe zu kulturellen Angeboten und eine hohe Lebensqualität zeichnen sie aus. 

  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf: Als Familienunternehmen legen wir besonderen Wert darauf, dass der berufliche Kontext mit den individuellen Lebenssituationen unserer Mitarbeiter vereinbart werden kann. Teilzeitmodelle, flexible Arbeitszeiten, Arbeiten im Home Office und Sabbaticals sind einige der Möglichkeiten, damit Familienzeiten, Kinderbetreuung und Pflege mit dem Beruf in Einklang gebracht werden können.  
     

Entwicklungsmöglichkeiten

Sie sind bereit für den nächsten Karriereschritt? Wir unterstützen Sie dabei mit unserem vielfältigen Entwicklungsangebot. In jährlichen Kompetenzdialogen erörtern wir gemeinsam, wie Ihr fachlicher und persönlicher Weg bei Leuze weitergehen kann. Je nach persönlicher Präferenz und Eignung bieten wir die Option einer Fach-, Projektleiter- oder Führungskarriere an. 

Sie sind ausgewiesener Spezialist in Ihrem Thema und ständig am Puls der Zeit? Dann bieten wir Ihnen im Rahmen einer Fachlaufbahn zahlreiche Möglichkeiten, sich weiterzubilden und die neuesten Erkenntnisse auf diesem Gebiet zu uns ins Unternehmen zu bringen. 

Sie behalten bei komplexen Aufgaben stets den Überblick und kennen das Ziel genau? Hier bieten wir interessante Aufgaben als Projektleiter, zum Beispiel im Produktmanagement oder der Entwicklung.  

Kommunikations- und Führungsthemen sind Ihr Ding? Im Mittelpunkt steht der Mensch und unsere Unternehmenswerte. Sie übernehmen Verantwortung für ein Team oder einen Bereich. Spezielle Trainingsprogramme für unsere aktuellen und Nachwuchsführungskräfte bilden die Basis, sich optimal auf eine Führungsfunktion einzustellen.  

Auch ein Blick über den Tellerrand mit Wechselmöglichkeiten zwischen Fachbereichen oder ein Auslandsaufenthalt stehen unseren Mitarbeitern offen.

 

Unsere Arbeitgeberleistungen

  • Sicherer Arbeitsplatz bei einem Mittelstandsunternehmen auf Wachstumskurs

  • Verschiedene Arbeitszeitmodelle

  • Internationale Unternehmensaufstellung 

  • Vermögenswirksame Leistungen und betriebliche Altersvorsorge

  • Bruttoentgeltumwandlung bei arbeitnehmerfinanzierter Direktversicherung / Pensionskasse

  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld

  • 30 Tage Urlaub, Sonderurlaube bei Hochzeit, Geburt, etc.

  • Betriebsjubiläen mit Prämien und Sonderurlaub

  • Prepaid Kreditkarte - monatlich von Leuze mit einem Betrag aufgeladen

  • Betriebliches Gesundheitsmanagement mit Gesundheitstag, Betriebsarzt und Betriebssport mit Firmenläufen und Rückenkursen

  • Eigene Betriebskrankenkasse "BKK Voralb" mit zahlreichen Zusatzleistungen über die gesetzlichen Leistungen hinaus

  • Jobrad - Leasing von E-Bikes durch Gehaltsumwandlung

  • Bezuschusstes Essen im Betriebsrestaurant und kostenloses Wasser

  • Betriebsfeiern mit Weihnachtsfeier und Sommerfest mit Fußballturnier

  • Dienstwagen: Je nach Stelle ist ein Dienstwagen aus unserem Pool an Fahrzeugmarken und -klassen vorgesehen. Alle Dienstwagen können auch für private Zwecke genutzt werden.

Ingenieure & technische Berufe

Ingenieure & technische Berufe

Als Ingenieur oder Mitarbeiter mit technischer Ausbildung stehen Sie bei uns im Zentrum der Produktkompetenz. Je nach Studien-/Ausbildungsschwerpunkt und persönlicher Präferenz bieten wir Ihnen ein breit gefächertes Tätigkeitsspektrum in den Bereichen Entwicklung, Projektmanagement, Produktmanagement, Vertrieb, Key Account Management, Industry Management, Industrial Engineering, Technical Helpline und als Servicetechniker.

Aktuelle Stellenangebote finden Sie HIER.

 

Arbeiten im Umfeld von Industrie 4.0

4.0 wird in die Industrie einziehen - so viel ist sicher. Jedoch die konkrete Umsetzung steht weiterhin in der Diskussion. An dieser Stelle ergeben sich enorme Gestaltungsspielräume für unsere Ingenieure und Techniker, ihre Ideen bei Entwicklungsprojekten im Sinne einer intelligenten und flexiblen Produktion mittels Sensorik einzubringen. 

Technische Grundlage für Industrie 4.0 sind intelligente, digital vernetzte Systeme, mit deren Hilfe eine weitestgehend selbstorganisierte Produktion möglich wird: Menschen, Maschinen, Anlagen, Logistik und Produkte kommunizieren und kooperieren in der Industrie 4.0 direkt miteinander. Produktions- und Logistikprozesse zwischen Unternehmen im selben Produktionsprozess werden intelligent miteinander verzahnt, um die Produktion noch effizienter und flexibler zu gestalten. 

Als Innovationsführer in der Optosensorik positionieren wir uns als Treiber und Pionier für die Umsetzung von Industrie 4.0. Als Hersteller von Sensorik und durch unsere Kompetenz im Bereich Connectivity beschäftigen wir uns tagtäglich intensiv mit den Möglichkeiten, die Industrie 4.0 bietet und sehen dies als Chance für neue Geschäftsmodelle.

Dass Prozess- und Diagnosedaten aus der Feldebene in verschiedene Ebenen bis in die Leitebene durchgereicht werden, ist nicht mehr neu. Hierfür bieten wir bereits effiziente Lösungen, zum Beispiel mit der IO-Link-Schnittstelle und "integrated connectivity". Für eine weitreichende Industrie 4.0-Implementierung werden wir uns der Herausforderung stellen, die Daten künftig parallel zur Steuerung bis in die Cloud verfügbar zu machen. Der Sensor wird zum Enabler für Industrie 4.0, die Sensorik zur Datenquelle für Service- und Big Data-Ansätze, verbunden mit einer erhöhten Datentransparenz, durch die wir einen wichtigen Applikationsnutzen bei unseren Kunden sehen.

 

Unsere Produkte & Fokusbranchen

Über 50 Jahre Erfahrung haben Leuze zum Experten für innovative und effiziente Sensorlösungen in der industriellen Automation gemacht. Unsere Schwerpunkte liegen auf der Intralogistik und Verpackungsindustrie, auf dem Bereich Werkzeugmaschinen, der Automobilindustrie sowie der Labor Automation. Zum Portfolio gehören schaltende und messende Sensoren, Identifikationssysteme, Lösungen für die Bildverarbeitung und Datenübertragung sowie Komponenten und Systeme für die Arbeitssicherheit.

Ihre Arbeitsfelder bei uns

Je nach Studien-/Ausbildungsschwerpunkt und persönlicher Präferenz bieten wir ein breit gefächertes Tätigkeitsspektrum:   

Im Bereich Entwicklung sind Sie in der Geburtsstunde unserer Produkte mit dabei und bringen Ihre Ingenieurskunst mit smarten Ideen in unsere Produkte ein. Je nach Studien- oder Ausbildungsschwerpunkt bieten wir Ihnen Arbeitsfelder in den Bereichen Safety, Mechanik, Optik, Elektronik, Software oder Datenkommunikation. 

Um neue Entwicklungen bis zur Marktreife zu bringen, halten Sie im Projektmanagement alle Fäden zusammen. Anforderungen, Meilensteine, Terminschiene - all das verantworten Sie und stimmen sich mit den internen und externen Schnittstellen ab. Sie leiten interdisziplinäre Projektteams, erstellen und koordinieren den Projektplan, verantworten das Projektcontrolling inklusive Herstellkostenplanung, präsentieren den Projektstatus und betreiben aktives Risikomanagement. 

Im Produktmanagement verantworten Sie das weltweite Management Ihres Portfolios an Sensoren über den gesamten Produktlebenszyklus hinweg, inklusive Produktentwicklung, Markteinführung, Produktmodifikation sowie Produktabkündigung. Dabei analysieren Sie Märkte und leiten daraus Produktentwicklungen oder Modifikationen unter Berücksichtigung von Kundenbedürfnissen, technischer Innovationen und Wirtschaftlichkeit ab. Darüber hinaus definieren Sie die Produktanforderungen und sind aktive Schnittstelle zwischen den Entwicklungsabteilungen, dem Markt sowie dem internationalen Vertrieb. Außerdem begleiten Sie den Vertrieb bei Kundenpräsentationen und halten Produktschulungen. 

Im Vertriebsinnen-/außendienst und Key Account Management betreuen Sie unsere Kunden und koordinieren sämtliche vertriebsseitige Themen. Sie führen Markt- und Wettbewerbsanalysen durch und sorgen für die interne Platzierung neuer Produkte und Dienstleistungen. Als Schnittstelle zu Industry Management, Produktmanagement und –marketing sowie Business Development nehmen Sie eine Schlüsselfunktion im Unternehmen ein, je nach Stelle auch im internationalen Kontext.

Sie kennen sich in den Branchen Intralogistik, Verpackungsindustrie, Werkzeugmaschinen, Automobilindustrie oder Laborautomation hervorragend aus und sind dort bestens vernetzt? Im Bereich Industry Management sind Sie der Insider einer bestimmten Branche und arbeiten zusammen mit Entwicklung, Vertrieb und Produktmanagement an den besten Lösungen für Kunden aus diesen Segmenten. 

Im Bereich Industrial Engineering begleiten Sie den gesamten Entwicklungsprozess unserer Sensoren, von der Konzeption über den Test bis hin zur Inbetriebnahme in der Produktion. Je nach Stelle sind Sie beispielsweise technischer Ansprechpartner bei der Einführung und Entwicklung neuer Anlagen, Technologien und Prozesse und begleiten die erfolgreiche Überführung unserer Sensoren von der Entwicklung in die Fertigung. In diesem Zusammenhang erarbeiten und setzen Sie auch eine leanorientierte Serienfertigung um und analysieren bzw. optimieren Prozesse der Fertigung mit dem Ziel der Effizienzsteigerung. Mit Informatikschwerpunkt etwa entwickeln sie beispielsweise leistungsfähige Software für Prüf- und Maschinendatenerfassungssysteme im modernen Produktionsumfeld, entwickeln selbstständig Tests neuer Softwarelösungen für Produktions- und Prüfanlagen und nehmen diese in Betrieb und erarbeiten Standards für Prüfsysteme und Datenerfassungen. 

Im Bereich Technical Support bieten Sie mit Ihrer Expertise Pre-Sales- und After-Sales-Beratung für unsere Kunden auf höchstem Niveau und helfen auf unkomplizierte Weise dem Anwender am Telefon oder vor Ort weiter. Sie sind hervorragend mit der Funktionalität unserer Produkte und den Applikationen bei unseren Kunden vertraut. Sie erarbeiten Applikationslösungen, beurteilen neue Anwendungen hinsichtlich ihrer Machbarkeit, leiten internationale Projektgruppen bei der Bearbeitung von neuen Applikationen sowie bei Reklamationen. Zusätzlich unterstützen Sie den Vertrieb in technischen Fragen und führen Produkttrainings bzw. Workshops für Kunden und den Vertrieb durch. 

Als Servicetechniker einer bestimmten Region sind Sie direkt vor Ort beim Kunden und beraten ihn in seinen Fragestellungen und bieten Lösungsansätze. Sie führen Sicherheitsinspektionen an optischen Schutzeinrichtungen wie Lichtschranken und Laserscannern durch, machen eigenständige Messungen von Nachlaufzeiten bei Maschinen mit gefahrbringenden Bewegungen, betreuen Umbauarbeiten vor Ort und bieten technische Unterstützung bei der Inbetriebnahme und Optimierung unserer Sensoren und Systeme.

Produktion & Logistik

Produktion & Logistik

Viele unserer Sensoren sind "Made in Owen". An dieser Stelle stehen Sie im Zentrum unserer Produktqualität und fertigen die Sensoren mit höchster Präzision in unserem modernen Fertigungsgebäude, das 2013 eingeweiht wurde. Durch die Vielfalt an unterschiedlichen Sensoren erwartet Sie ein abwechslungsreiches Arbeitsumfeld.

Aktuelle Stellenangebote finden Sie HIER.

Ihr Arbeitsplatz in der Produktion

Alle Arbeitsplätze in der Fertigung sind nach ergonomischen Gesichtspunkten mit einem in der Höhe verstellbaren Tisch ausgestattet, sodass die stehende Montagetätigkeit in optimaler Arbeitshöhe erfolgen kann. Alle Komponenten zur Montage der Sensoren sind so angeordnet, dass sie bequem griffbereit sind. Ein angenehmes Raumklima und die passende Beleuchtung mit zusätzlichem Tageslicht sorgen für optimale Arbeitsbedingungen. 

Im Bereich Produktion arbeiten Sie entweder in Wechselschicht mit Früh- (6.00 - 14.00 Uhr) und Spätschicht (14.00 - 22.00 Uhr) oder dauerhaft in der Nachtschicht (22.00 - 6.00 Uhr).  In der Spät- und Nachtschicht erhalten Sie jeweils entsprechende Schichtzuschläge. Von Leuze bekommen Sie außerdem eine gute Ausstattung an Arbeitskleidung mit ESD-Schuhen, ESD-T-Shirts und ESD-Mänteln gestellt. 

Unsere Produkte & Fokusbranchen

Sensoren sind die Augen und Ohren der industriellen Automatisierungstechnik und liefern eine Vielzahl an Informationen zum aktuellen Zustand einer Maschine oder Anlage, beispielsweise über Position, Füllhöhe, usw. 

Unsere Sensoren...

…identifizieren (detektieren) optoelektronisch, per Ultraschall oder induktiv, ob Objekte anwesend sind oder nicht, z.B. in den Bereichen Verpackungstechnik oder Intralogistik ("Schaltende Sensoren")   

…können aktiv Abstände prüfen oder millimetergenau Anlagenteile positionieren, z.B. in Hochregallagern ("Messende Sensoren") 

…sichern Gefahrbereiche und Zugänge zu Maschinen und Anlagen ab und bieten so zuverlässigen Schutz des Bedieners. In einer Gefahrensituation schalten unsere Sensoren die Maschinen automatisch ab, sodass es zu keinen Arbeitsunfällen kommt ("Sensoren für die Arbeitssicherheit")  

…scannen Barcodes im Bereich Produktion und Logistik ("Ident-Sensoren") 

…können Daten kontaktlos übermitteln, z.B. in einem vollautomatischen Lager zur Ein- und Auslagerung von Paletten ("Optische Geräte zur Datenübertragung")   

…können Bilder von Maschinenbereichen liefern, die für den Bediener unzugänglich und uneinsehbar sind ("Industrielle IP-Kameras")

 

Ihr Arbeitsplatz in der Logistik

Im Anschluss an die Montage der Sensoren werden die Fertigwaren von unserem Logistik-Team eingelagert und Kundenbestellungen sorgfältig kommissioniert und versendet. Im Bereich Logistik sind Sie darüber hinaus verantwortlich für die Annahme, Kontrolle, Lagerung und den Versand sämtlicher Waren und gewährleisten eine fachgerechte Kommissionierung und Verpackung aller Güter. Außerdem unterstützen Sie bei der Optimierung logistischer Prozesse.

In der Logistik arbeiten Sie je nach Arbeitsbereich ohne Schichtzeiten (z.B. im Wareneingang) oder im Wechselschicht-Modell mit Früh- (6.00 - 14.00 Uhr) und Spätschicht (14.00 - 22.00 Uhr). In der Spätschicht erhalten Sie einen entsprechenden Schichtzuschlag. Auch im Bereich Logistik erhalten Sie eine gute Ausstattung an ESD-Arbeitskleidung, wenn Sie in direktem Kontakt mit unseren Produkten sind.

Unser neues Distributionszentrum in Unterlenningen

Nur ein Jahr nach Spatenstich erfolgte Ende Juli 2020 die Inbetriebnahme des neuen internationalen Distributionszentrums von Leuze in Unterlenningen. 4.000 Quadratmeter ist es in einer ersten Ausbaustufe groß und umfasst derzeit 40.000 Behälterplätze. Von hier aus werden die nationalen und internationalen Leuze-Kunden und Tochtergesellschaften beliefert. Das neue Gebäude mit einer Gesamtgröße von 80 x 45 x 10 Meter bietet Raum für die Logistikbereiche Warenein- und -ausgang, Automatisches Kleinteilelager (AKL) sowie Einlagerung, Kommissionierung und Versand. Den Kern des neuen Gebäudes bildet das AKL, welches 65 x auf 10 Meter bei einer Höhe von 16 Metern misst. Das Gebäude- und Raumkonzept ist hell und freundlich. Gläserne Dachkuppeln und attraktive Büroarbeitsplätze sowie Meetingräume ermöglichen das Arbeiten in einem schönen, mit Tageslicht durchfluteten Umfeld.

Betriebswirte & kaufmännische Berufe

Betriebswirte & kaufmännische Berufe

Sie können als Controller gut mit Zahlen umgehen, haben den Blick für besondere Talente im Bereich HR, sondieren als Einkäufer gerne den Lieferantenmarkt, beschäftigen sich mit neuen IT-Trends oder verfolgen neue Marketing-Ansätze mit Spannung? Dann bewerben Sie sich bei uns! Aktuelle Stellenangebote finden Sie HIER.

Arbeiten im Mittelstand auf Wachstumskurs

Im Zuge unseres Unternehmenswachstums suchen wir kaufmännische Mitarbeiter für verschiedene Funktionsbereiche. An unserem Headquarter in Owen/Teck sind alle Zentralbereichs-Abteilungen angesiedelt, unsere internationalen Tochtergesellschaften verfügen lokal über sämtliche vertriebsrelevanten Bereiche.

Unsere Produkte & Fokusbranchen

Über 50 Jahre Erfahrung haben Leuze zum Experten für innovative und effiziente Sensorlösungen in der industriellen Automation gemacht. Unsere Schwerpunkte liegen auf der Intralogistik und Verpackungsindustrie, auf dem Bereich Werkzeugmaschinen, der Automobilindustrie sowie der Laborautomation. Zum Portfolio gehören schaltende und messende Sensoren, Identifikationssysteme, Lösungen für die Bildverarbeitung und Datenübertragung sowie Komponenten und Systeme für die Arbeitssicherheit.

Ihre Arbeitsfelder bei uns

Als kaufmännischer Mitarbeiter bilden Sie die Basis für unsere Unternehmensprozesse. Je nach Studien-/Ausbildungsschwerpunkt und persönlicher Präferenz bieten wir ein breit gefächertes Tätigkeitsspektrum in den Bereichen Finance & Controlling, Human Resources, Purchasing, Marketing, Vertrieb, IT, Quality, Projektmanagement und Administration.

Ihre Bewerbung

Ihre Bewerbung

Der erste Schritt zum Sensor People.

Schön, dass Sie sich für Leuze als Unternehmen und einer beruflichen Zusammenarbeit mit uns interessieren.

Wenn Sie sich für eine ausgeschriebene Stelle bewerben möchten, finden Sie den Link zu unserem Online-Bewerberportal in der jeweiligen Stellenausschreibung. Bei Initiativbewerbungen finden Sie den Zugang zum Bewerberportal HIER.

 

1 / Unterlagen

Bitte laden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen über unser Bewerberportal hoch. Dazu gehören:

  • Anschreiben

  • Lebenslauf

  • Zeugnisse (Ausbildung/Studium) sowie Arbeitszeugnisse

  • Zertifikate/Bescheinigungen

Folgende Dateiformate sind möglich: pdf, jpg, doc, docx, rtf, txt, odt. Die maximale Größe pro Datei ist 10 MB.

2 / Bewerbungseingang

Nach der Einreichung Ihrer Unterlagen über unser Bewerberportal erhalten Sie eine automatische Eingangsbestätigung per E-Mail. Sollten Sie diese nicht erhalten, scheint etwas nicht funktioniert zu haben. In diesem Fall bitten wir Sie, mit uns Kontakt aufzunehmen.

3 / Rückmeldung

Nachdem Ihre Unterlagen bei uns eingegangen sind, werden diese von der Personalabteilung und der Fachabteilung geprüft und entschieden, wie der Bewerbungsprozess weitergeht. Gegebenenfalls prüfen wir auch andere Bereiche und Stellen, die eventuell in Frage kommen. Möglicherweise kann es daher auch einmal etwas mehr Zeit in Anspruch nehmen, bis Sie eine Rückmeldung erhalten. Wir bitten dies zu entschuldigen, sind aber immer bestrebt, Ihnen schnellstmöglich eine Rückmeldung zu geben.

4 / Gespräch

Wenn Ihre Kompetenzen und Erfahrungen gemäß den Unterlagen mit der ausgeschriebenen Stelle zusammenpassen, möchten wir Sie kennenlernen. Dies erfolgt in der Regel bei einem Vorstellungsgespräch, kann je nach Stelle initial auch bei einem Telefonat geschehen. In jedem Fall vereinbaren wir einen Termin mit Ihnen und freuen uns auf ein gutes Gespräch. Im diesem Rahmen geht es um ein gegenseitiges Kennenlernen und bietet Ihnen wie uns die Möglichkeit, Fragen zur Bewerbung, zur Stelle und zum Unternehmen zu stellen. Je nach Job findet ein Zweitgespräch statt, bei dem nochmals offene Fragen geklärt werden können.

5 / Ergebnis

Nach den Gesprächen fällt die Entscheidung. Wenn wir Sie und Sie uns begeistert haben, erhalten Sie ein konkretes Jobangebot mit Vertragsunterlagen. Im Anschluss freuen wir uns auf Sie als Sensor People und unsere Zusammenarbeit!

FAQ

Häufig gestellte Fragen

Wie lange kann ich mich auf ausgeschriebene Stellen bewerben?

Solange eine Stellenausschreibung auf unserer Homepage zu finden ist, solange ist die Stelle auch offen. Wir führen das Bewerbungsverfahren sehr sorgfältig durch, weshalb es sich möglicherweise über mehrere Wochen erstrecken kann. Wir entscheiden uns immer erst für einen Bewerber, wenn wir denken, dass wir ideal zusammenpassen.

Kann ich mich auf mehrere offene Stellen bewerben?

Sie können sich gleichzeitig auf mehrere Positionen bewerben. Bitte bewerben Sie sich dazu in unserem Bewerberportal auf die Stelle, die Sie favorisieren und die am besten zu Ihnen passt.  Nennen Sie dann in Ihrem Anschreiben zusätzlich die Stelle(n), auf die Sie sich alternativ noch bewerben möchten.

Welche Dateiformate und -größen können im Bewerberportal hochgeladen werden?

Folgende Dateiformate sind möglich: pdf, jpg, doc, docx, rtf, txt, odt. Die maximale Größe pro Datei ist 10 MB.

Wer ist mein Ansprechpartner und an wen soll ich mein Anschreiben richten?

Den Namen und die Telefonnummer Ihres Ansprechpartners finden Sie immer in der jeweiligen Stellenausschreibung.

Wann ist eine Bewerbung sinnvoll?

Grundsätzlich sollten Sie bei einer Bewerbung darauf achten, dass Sie ungefähr 3/4 der in der Stellenausschreibung genannten Anforderungen durch Ihre Kompetenzen und Erfahrungen abdecken.

Wie geht Leuze mit meinen Daten um? - Hinweis zum Datenschutz

Mit Abgabe Ihrer Bewerbung stimmen Sie der elektronischen Verarbeitung und Speicherung Ihrer Daten und Unterlagen durch Leuze zu. Es gelten die Vorschriften und Vorgehensweisen entsprechend der EU-DSGVO und den Datenschutzinformationen von Leuze, die Sie HIER einsehen können und mit der Abgabe Ihrer Bewerbung akzeptieren. Sie geben damit Ihr Einverständnis, dass Ihre Daten und Unterlagen, bis auf Widerruf, im Bewerberbestand von Leuze verbleiben dürfen, damit wir Ihnen bei Gelegenheit zukünftig unaufgefordert Jobangebote unterbreiten können. Wenn Sie trotz ursprünglicher Zustimmung der Datenaufbewahrung zu irgendeinem Zeitpunkt eine Löschung veranlassen möchten, dann senden Sie bitte eine E-Mail an personal@leuze.com.