Größte internationale Leuze-Vertriebsgesellschaft feiert ihren 15. Geburtstag

Die Leuze electronic Trading (Shenzhen) Co., Ltd. wurde 2006 gegründet. Seit diesem Zeitpunkt hat sie sich zur größten Leuze-Vertriebsgesellschaft weltweit entwickelt.
Heute sind dort 120 Sensor People beschäftigt.

Owen, 19. November 2021 

Die Gründung der Leuze electronic Trading (Shenzhen) Co., Ltd. 2006 in Shenzhen stellte für Leuze einen wichtigen Schritt zum Eintritt in den chinesischen Markt dar. Heute feiert die chinesische Tochtergesellschaft bereits ihren 15. Geburtstag. In diesem Zeitraum hat sie sich nicht nur zur größten internationalen Leuze-Vertriebsgesellschaft entwickelt: Nach der Fertigung am Headquarters in Owen/Teck, Süddeutschland, ist die chinesische Tochter auch der größte und wichtigste internationale Produktionsstandort der Leuze electronic-Gruppe.

Wachstumsrekord in 2021
Leuze China ist in den vergangenen 15 Jahren rasant gewachsen. Seit ihrem Markteintritt in China in 2006 hat Leuze mit der Entwicklungsstrategie “In China, For China" und dem konsequenten Streben nach herausragender Qualität die vorhandenen Marktchancen für sich genutzt. So erzielte die chinesische Vertriebsgesellschaft über viele Jahre ein stetiges, zweistelliges Umsatzwachstum. 2021 wird Leuze China einen neuen Umsatzrekord erreichen. Im Vergleich zum Vorjahr stieg dieser allein bis Ende des dritten Quartals 2021 um 60%. Matthias Höhl, Vice President Asia bei Leuze, begründet diese enorm positive Entwicklung mit einer klaren Differenzierung und Fokussierung auf relevante prosperierende Marktsegmente.


Branchenfokossierung als Erfolgsschlüssel
“Mit der industriellen Modernisierung Chinas, dem zunehmenden Konsumniveau der Bevölkerung und der Umsetzung einer Reihe von Maßnahmen zur Klimaneutralität hat sich Leuze stets auf Branchen mit einem großem Marktpotenzial konzentriert”, sagt Matthias Höhl. Das sind neben der Intralogistik die Verpackungsindustrie, der Bereich Werkzeugmaschinen und die Automobilindustrie. “Aber auch die Medizintechnik, und hierbei speziell die Labor Automation sowie neue Energien, Lithiumbatterien und Photovoltaik spielen in China eine wichtige Rolle”, fügt er hinzu.
In diesen Branchen verfügt Leuze China über professionelle Vertriebs- und technische Serviceteams sowie über ein langjähriges, tiefgreifendes Applikations-Knowhow.
 


Wachstum bedeutet Wandel
15 Jahre sind ein historischer Meilenstein in der Leuze Firmengeschichte, verbunden mit einer Neuausrichtung der chinesischen Leuze Vertriebsgesellschaft. So wird Leuze in Zukunft verstärkt in ihre lokale Produktentwicklung, Produktion und Logistik sowie in ihren Vertriebsservice und technischem Support investieren. “Nur so können wir die Bedürfnisse des chinesischen Marktes und unserer Kunden zeitnah erfüllen und schnell agieren – das ist für uns das A und O”, erklärt Höhl.

 

 

Ihre Ansprechpartnerin

Leuze electronic GmbH + Co. KG
Martina Schili
Telefon: +49 7021 573-116
E-Mail: martina.schili@leuze.com