Anmeldung zum Seminar

Einbindung von Sicherheitsgeräten in Steuerungen

  • Inhalte:

    Sicherheitssteuerung von Siemens und Phoenix gewinnen in der Automatisierungstechnik zunehmende an Wichtigkeit. Auch die Anzahl an Sicherheitskomponenten auf dem Markt, die von den Steuerungen ausgewertet werden können erhöht sich stetig.
    Bei der Programmierung und sicherheitstechnischen Einbindung gibt es jedoch viele Anforderungen die zu erfüllen sind, damit das Programm nicht nur funktionell, sondern auch sicherheitstechnisch korrekt ausgeführt wird.
    In der eintägigen Schulung gibt einen kurzen Einblick der normativen Anforderungen an eine korrekte Umsetzung von Sicherheitsfunktionen und beschäftigt sich dann im Großteil mit der Programmierung eines Sicherheitsprogramms an einer Siemens-Steuerung oder in Absprache an einer Phoenix-Steuerung.
    Die Schulung richtet sich sowohl an Neulinge als auch an Benutzer, die ihr Wissen auffrischen möchten. Hardware für die praktischen Übungen wird gestellt.

  • Termin:
    28.10.2020
  • Ort:

    Owen (bei Stuttgart)

  • Dauer:
    1 Tag, 9:30 - 16:30 Uhr
  • Kosten:
    544,00 €
  • Referenten:

    Phoenix Contact

  • Sprache:
    Deutsch
  • *
  • Bei einer Anmeldung weniger als 10 Tage vor der Veranstaltung bitten wir um vorherige telefonische Abklärung unter: 07021-573-230 oder 07021-573-0.

  • Die mit * markierten Felder sind Pflichtfelder