Anmeldung zum Seminar

Sicherheits-Laserscanner RSL400 PROFIsafe

  • Inhalte:

    Der RSL 400 Sicherheits-Laserscanner dient der Gefahrbereichs- und Zugangssicherung. Durch die Vielzahl an Parametrier- und Einstellmöglichkeiten findet der Laserscanner in verschiedensten Applikationen Einsatz. Die Schulung richtet sich an Inbetriebnehmer, Maschinenbediener und Instandhalter und vermittelt neben Grundlagen zur Funktionsweise des Laserscanners auch Fertigkeiten zur Konfiguration und Parametrierung des Laserscanners. Darüber hinaus werden Diagnosemöglichkeiten bei Störungen während des Betriebs aufgezeigt. Sicherheitstechnische Grundlagen werden vor dem Hintergrund der aktuell gültigen Normen behandelt. Abschließend wird das erlernte Wissen mittels praktischer Übungen vertieft.
    Ergänzend zur Standard-RSL400-Schulung wird noch auf die zusätzlichen Möglichkeiten eingegangen, die sich bei PROFIsafe-Geräten ergeben. Die Einbindung in die Siemens- oder Phoenix-SPS wird am Folgetag im Kurs „Einbindung von Sicherheitsgeräten in Steuerungen“ gezeigt. Hierzu ist eine separate Anmeldung erforderlich.
    Der Praxisteil der RSL400P-Schulung wird mit OSSD-Geräten durchgeführt.

  • Termin:
    27.10.2020
  • Ort:

    Owen (bei Stuttgart)

  • Dauer:
    1 Tag, 9:00 – 16:00 Uhr
  • Kosten:
    326,00 €
  • Referenten:

    Markus Erdorf

  • Sprache:
    Deutsch
  • *
  • Bei einer Anmeldung weniger als 10 Tage vor der Veranstaltung bzw. 3 Tage bei Online-Seminare bitten wir um vorherige telefonische Abklärung unter: 07021-573-230 oder 07021-573-0.

  • Die mit * markierten Felder sind Pflichtfelder