Sicherheits-Steuerung in einer Papierschneidemaschine

Beschreibung

In einem Rollenquerschneider müssen Sicherheitskomponenten sicher ausgewertet werden. Hierzu gehören Signale bezüglich Not-Halt von Maschine und Rollenquerschneider, Schutztüren und Messerschutz (offen, geschlossen), Anlagetisch und Rolle (heben/senken) sowie sicherer Tippfunktionen. Bisher wurden die Sicherheitskomponenten über mehrere Sicherheitsrelais einzeln verdrahtet. Das verursacht einen hohen Aufwand und soll verbessert werden.

Lösung

Zum Einsatz kommen die programmierbaren Sicherheits-Schaltgeräte MSI 100 (Stand-alone Safety Controller) und MSI 200 (erweiterbarer Safety Controller) mit I/O-Erweiterungsmodulen MSI-EM. Diese Lösung bietet eine Vielzahl an Ein- und Ausgängen - und dies bei Anwendung von nur einer Auswerteeinheit anstatt vieler Einzelkomponenten. Dadurch wird eine erhebliche Vereinfachung und Einsparung beim Verdrahten erzielt.

Verwendete Produkte

  • Branche/Bereich

    Grafische Industrie (Bogendruck, Vorbereitung)

  • Aufgabenstellung

    Steuerungstechnik

  • Applikation

    Sicherheits-Steuerung in einer Papierschneidemaschine

Kontakt & Support

Leuze electronic GmbH + Co. KG 07021 573-0