Fachfeinpositionierung mit IPS 200i / 400i

null

Paletten- oder Behälterregale bestehen im Wesentlichen aus vertikalen Stehern und horizontalen Riegeln. In den letzten 20 Jahren haben sich diese Einrichtungen in ihrer Bauart erheblich verändert. Aus Kostengründen wurden vermehrt dünnwandigere Materialen eingesetzt. Die Belastungsmöglichkeiten und die Vielfältigkeit der Anwendungen wurde deutlich größer. Regale werden durch thermische und dynamische Einflüsse zunehmend stärker belastet sowie die Stoßlasten beispielsweise durch die Integration von Shuttle-Systemen erhöht. Die daraus resultierenden Verformungen von Regalbauteilen unter Last, zum Beispiel durch Durchbiegung oder Dehnung, müssen deshalb genauestens betrachtet werden.

Der neue IPS 400i von Leuze electronic ist der kleinste, kamerabasierte Positionierungsensor für die Fachfeinpositionierung in Doppeltiefe am Markt. Mit seiner Hilfe finden Regalbediengeräte schnell und einfach das richtige Regalfach.

IPS200i: Fachfeinpositionierung auf Steher im BehälterlagerIPS400i: Feinpositionierung auf Riegel im doppeltiefen Palettenlager
Zum Produkt IPS 200i Zum Produkt IPS 400i

  • Schnelle Inbetriebnahme und hohe Leseperformance
  • Einfache Integration in bestehende Netzwerkumgebung
  • Einsatz in verschiedenen Temperaturbereichen möglich