Externe Steuerung von Muting-Abläufen

Leuze electronic präsentiert einen Muting Controller für die externe Steuerung von Sicherheits-Lichtschranken und Sicherheits-Lichtvorhängen.

Muting Controller zur externen Steuerung von Muting-Abläufen

Owen, 11. Mai 2016 - Mit dem Muting Controller MSI-MD-FB stellt Leuze electronic einen Controller zur externen Steuerung von Muting-Abläufen vor. Er wird direkt an der Maschine montiert und benötigt daher nur eine Leitung zum Schaltschrank. Die externe Steuerung unterstützt die herstellereigenen Mehrstrahl-Sicherheits-Lichtschranken MLD und Sicherheits-Lichtvorhhänge MLC. Seine volle Muting-Funktionalität stellt der Muting Controller mit den drei Modi 2-Sensor-parallel, 2-Sensor-sequenziell und 4-Sensor-sequenziell unter Beweis. Die optionale Verwendung eines Muting-Enable Signals bietet zusätzlichen Schutz vor Manipulationen. Wählbare Timeout-Zeiten von 20 Sekunden bis zu 100 Stunden erlauben die Anpassung der Muting-Prozesse an die Anwendung. Die Konfiguration ist einfach und erfolgt über DIP-Schalter - Laptop oder Software sind hierfür nicht erforderlich. Der Zugang zu Diagnosedaten ist dabei über die zusätzliche Micro-USB Diagnose-Schnittstelle dennoch jederzeit möglich.

Das schlanke IP67-Kunststoffgehäuse erlaubt den Einbau in den UDC/DC-Gerätesäulen des Herstellers und ermöglicht damit einen zusätzlichen Schutz gegen äußere Einflüsse. Die dauerhafte Laserbeschriftung sorgt für gute Lesbarkeit auch beim Einsatz in rauhen Arbeitsumgebungen. Dabei ist die Installation ist simpel und effizient: alle Anschlüsse erfolgen über stabile Buchsen auf der Frontseite. Dies gilt auch für eine Muting-Signalleuchte und einen beleuchteten Reset-Taster, die ebenso zum Produktportfolio von Leuze electronic zählen. Nur ein einziges bis maximal 50 m langes Kabel ist so zum Schaltschrank notwendig. Dies spart Zeit und Kosten. Durch den großen Temperaturbereich von -30°C bis +60°C wird auch der Einsatz in Tiefkühlbereichen unterstützt, z.B. in der Lebensmittelindustrie.

Bilder (ZIP 1,98 MB)
Pressemitteilung (DOCX 0,37 MB)

Ihr Ansprechpartner

Leuze electronic GmbH + Co. KG
Martina Schili
Telefon: +49 7021 573-116
E-Mail: martina.schili@leuze.com