Leuze electronic auf der Integra im Santiago Bernabéu

The sensor people präsentierten im Rahmen der Integra Automation Days 2018 in Madrid innovative und effiziente Sensorlösungen. Mit RSL 400 PROFISAFE UND RSL 400 Navigation fanden vor allem die Neuheiten im Bereich Safety großes Interesse bei den zahlreichen Besuchern.

The sensor people-Team auf der Integra, Bernabéu, Madrid

Owen, 6. Juli 2018– die INTEGRA Automation Days sind in Spanien seit Jahren eine feste Größe und nicht mehr weg zu denkende Plattform in der industriellen Automation. Hier treffen Konstrukteure und Entscheider auf Experten sowie Lösungsanbieter in der Factory Automation. Gemeinsam mit den Unternehmen KUKA, Lenze, MURR ELEKTRONIK, murrplastik und VAHLE präsentieren die sensor people von Leuze electronic S.A.U. drei Mal jährlich an unterschiedlichen Standorten Spaniens ihre Kompetenz und langjährige Erfahrung in der Optosensorik und Automatisierungstechnik. Bei der dritten und letzten Veranstaltung im Rahmen der INTEGRA Automation Days 2018 am 19. Juni im Stadion der Reales, „Santiago Bernabéu“ in Madrid standen bei Leuze electronic die Neuheiten im Bereich Safety im Vordergrund. Dazu zählt die neue Variante des Sicherheits-Laserscanners RSL 400 PROFIsafe mit PROFINET-Schnittstelle, der einfach in industrielle Netzwerke integriert werden kann. Darüber hinaus wurde eine weitere Variante mit detaillierter und qualitativ hochwertiger Messwertausgabe für eine sichere FTS-Navigation (Fahrerlose Transportsysteme) vorgestellt. Zahlreiche Besucher folgten der Einladung nach Madrid. Krönender Abschluss für die Teilnehmer war die Stadionbesichtigung im „Santiago Bernabéu“, bei der diese einen Blick hinter die Kulissen der Reales werfen konnten.

Bildmaterial (ZIP 2,06 MB)
Pressemitteilung (DOCX 0,66 MB)

Ihr Ansprechpartner

Leuze electronic GmbH + Co. KG
Martina Schili
Telefon: +49 7021 573-116
E-Mail: martina.schili@leuze.com