Leuze electronic sammelt Deckel für ein Leben ohne Kinderlähmung

Die sensor people sammeln Kunststoffdeckel. Mit 500 Verschlüssen ermöglichen sie die Finanzierung einer Polioimpfung und damit einem Kind ein Leben ohne Kinderlähmung.

„Deckel drauf“ für ein Leben ohne Kinderlähmung

Owen, 3. August 2018– Leuze electronic unterstützt ab sofort die Organisation „Deckel drauf“. Diese fördert die internationale Initiative „End Polio Now“. Polio, im Deutschen: Kinderlähmung, ist eine hochansteckende, unheilbare Krankheit, die dauerhafte Lähmungen verursacht. Durch den Verkauf der Plastikdeckel an Recyclingunternehmen können Impfdosen finanziert werden. Je 500 gesammelter Kunststoffdeckel wird damit für ein Kind eine Impfung gegen Polio möglich und somit ein lebenslanger Schutz vor Kinderlähmung erreicht. Die sensor people sind von dieser Initiative überzeugt und sammeln ab sofort Kunststoffverschlüsse von Wasserflaschen, Milchtüten, Saftkartons - selbst Überraschungseier zählen dazu. „Diese Aktion liegt uns am Herzen – und wir hoffen, dass viele weitere Unternehmen, Vereine und Organisationen diesem Beispiel folgen und die Initiative „Deckel drauf“ unterstützen“, sagt Martina Schili, Corporate Communications bei Leuze electronic.

Bildmaterial (ZIP 9,57 MB)
Pressemitteilung (DOCX 0,70 MB)

Ihr Ansprechpartner

Leuze electronic GmbH + Co. KG
Martina Schili
Telefon: +49 7021 573-116
E-Mail: martina.schili@leuze.com