Leuze electronic erweitert seine Präsenz in Afrika

Auf dem afrikanischen Kontinent arbeitet Leuze electronic neu mit dem Distributor TEPM zusammen. Dieser ist mit Standorten in Johannesburg und Kapstadt vertreten.

TEPM mit Standorten in Johannesburg und Kapstadt ist
neuer Leuze-Distributor in Südafrika.

Owen, 12. Oktober 2019 – Leuze electronic baut seine Präsenz auf dem afrikanischen Kontinent durch die Zusammenarbeit mit TEPM aus. TEPM wird für Leuze electronic als Distributor agieren und das komplette Leuze-Produkt- und Serviceportfolio vertreiben. Das Unternehmen ist in Südafrika an zwei Standorten mit jeweils drei Projektingenieuren vertreten: in Johannesburg und in Kapstadt. Als technologische Projektmanager haben sie in der Vergangenheit eine Vielzahl an großen Projekten in Südafrika geleitet und durchgeführt, unter anderem bei führenden internationalen Automobilherstellern und Unternehmen aus dem Bereich Food & Beverage. Durch ihre Erfahrung im Projektgeschäft verfügen die südafrikanischen Ingenieure über ein breites Anwendungswissen. Dieses gepaart mit dem Produktwissen, das ihnen direkt von Leuze electronic intensiv vermittelt wurde, sowie ihrer Überzeugung für die Qualität und Einsatzmöglichkeit der Leuze-Produkte, verspricht eine gute Basis für eine erfolgreiche Zusammenarbeit zu werden.

Bildmaterial (ZIP 5,41 MB)
Pressemitteilung (DOCX 0,32 MB)

Ihr Ansprechpartner

Leuze electronic GmbH + Co. KG
Martina Schili
Telefon: +49 7021 573-116
E-Mail: martina.schili@leuze.com