MLC 300

Produktselektor

Typ 2 Sicherheits-Lichtvorhänge

Die MLC Sicherheits-Lichtvorhänge der Baureihe 300 sind die neueste Generation äußerst schlanker und robuster Typ 2 Geräte mit zurückversetzt geklebter Frontscheibe und verstärkten Seitenwangen. Die Geräte sind in einer Basic- und einer Standard-Ausführung lieferbar und decken damit unterschiedliche Anforderungen ab. Sie sind durch metallische Endkappen, ein flexibles Befestigungskonzept und die Möglichkeit des formschlüssigen Anbaus universell einsetzbar. Zudem gibt es Varianten, die eine AIDA konforme Pin-Belegung vorweisen können.

MLC 310

Produktselektor

Die Typ 2 Basic-Variante für die kosteneffiziente Absicherung

Diese Typ 2 Basic-Variante bietet Ihnen die wichtigsten Grundfunktionen. Eine Reichweitenreduzierung am Sender, umschaltbare Übertragungskanäle, eine LED Anzeige sowie ein automatischer Anlauf/Wiederanlauf komplettieren den Leistungsumfang.

  • Automatischer Anlauf/Wiederanlauf
  • Optimale Handhabung
  • Vermeidung gegenseitiger Beeinflussung der Sensoren durch wählbare Übertragungskanäle und bei Bedarf Reichweitenreduzierung
  • Universell einsetzbar durch Standardfunktionen
  • Kurze Lieferzeiten bei globaler Verfügbarkeit
  • QR-Code auf dem Sensor für schnelle Serviceinformationen

Mehr

MLC 311 AIDA

Produktselektor

Die Typ 2 Basic-Variante mit AIDA konformer PIN-Belegung

Die Geräte verfügen über einen Steckeranschluss mit AIDA konformer M12 PIN-Belegung (Automatisierungs-Initiative deutscher Automobilisten).

  • Automatischer Anlauf/Wiederanlauf
  • Optimale Handhabung
  • Bei Bedarf Reichweitenreduzierung
  • Universell einsetzbar durch Standardfunktionen
  • Kurze Lieferzeiten bei globaler Verfügbarkeit
  • QR-Code auf dem Sensor für schnelle Serviceinformationen

Mehr

MLC 320

Produktselektor

Die Typ 2 Standard-Varianten mit Funktionserweiterung

Die Standard-Version dieses Typ 2 Sicherheits-Lichtvorhangs verfügt mit einer Anlauf-/Wiederanlaufsperre (RES) und einer Schützkontrolle (EDM) zudem über zweckmäßige Funktionserweiterungen für eine gesteigerte Leistungsfähigkeit – bei einfachster Handhabung und Einbindung.

  • Grundlegende Funktionen wie automatischer Anlauf/Wiederanlauf, Anlauf-/Wiederanlaufsperre (RES), Schützkontrolle (EDM)
  • Optimale Handhabung durch Funktionsauswahl ohne PC sowie LED- und 7-Segment-Anzeige mit integrierter 3-Zonen-Ausrichthilfe
  • Vermeidung gegenseitiger Beeinflussung der Sensoren durch wählbare Übertragungskanäle und bei Bedarf Reichweitenreduzierung
  • Universell einsetzbar durch Standardfunktionen
  • Kurze Lieferzeiten bei globaler Verfügbarkeit
  • QR-Code auf dem Sensor für schnelle Serviceinformationen

Mehr