Lichttaster mit Hintergrundausblendung

Produktselektor

Diese Sensoren eignen sich für die zuverlässige Detektion von Gegenständen vor einem Hintergrund. Mit diversen Spezialausführungen bietet die Baureihe 3B auch für knifflige Anwendungen wie die Erkennung von farblich strukturierten Objekten, Objekten mit Durchbrüchen oder hochpolierten Oberflächen robuste und effiziente Lösungen.

HRT 3B / HT 3C - Standardvarianten (LED und Laser)

Produktselektor

Lichttaster mit leitungsfähiger Hintergrundausblendung zur zuverlässigen Objekterkennung vor nahezu jedem Hintergrund- mit sichtbarem und Infrarot-Licht. Für hochgenaue Positionieraufgaben prädestiniert als Laserausführung.

  • Exakte Tastweiteneinstellung durch 8-Gang-Spindel
  • Auch als Ausführung mit Infrarotlicht
  • Speziell zur Erfassung von schnellen Vorgängen und Kleinteilen
  • Für Anwendungen mit hohen Anforderungen an die Positionierung und Reproduzierbarkeit
  • Erweiterter Tastbereich mit sehr gutem sw/ws Verhältnis als Lasertype

Mehr

HRTR 3B / HT 3C - Extra große und kleine Lichtflecke

Produktselektor

Sensoren für anspruchsvolle Erkennung z.B. bei durchbrochenen Objekten oder zur Erfassung durch Bohrungen hindurch mit speziellen Lichtfleck-Geometrien - optimiert für höchste Zuverlässigkeit in entsprechenden Anwendungen.

  • XL-Lichtfleck speziell für die Erkennung von Objekten mit Durchbrüchen, Bohrungen und Nuten
  • Auch zur Erkennung transparenter Folien und Flaschen
  • Homogener, kleiner Lichtfleck (S) durch PinPoint LED
  • Exakte Tastweiteneinstellung durch 8-Gang-Spindel

Mehr

HRTR 3B.V / HT 3C.V - Optimiert für hochglänzende und polierte Objekte

Produktselektor

Spezieller Taster mit V-Optik für die sichere Erkennung von planaren, spiegelnden, hochglanzpolierten oder transparenten Objekten.

  • Zur sicheren Erkennung von planaren, spiegelnden oder hochglanzpolierten Oberflächen
  • Auch für transparente Objekte geeignet

Mehr

ODT3C - Reflexions-Distanztaster mit Hintergrundausblendung

Produktselektor

Der ODT 3C ist zugleich ein messender und ein schaltender Sensor. Damit ist er ideal geeignet für Applikationen, bei denen es um Messaufgaben oder um kombinierte Mess- und Detektionsaufgaben geht.

  • Tastweiteneinstellung über Teach-Taste, Leitung oder IO-Link
  • Geräte besitzen zwei unabhängige Schaltausgänge (OUT1 & OUT2)
  • Messwertübertragung mit IO-Link
  • Varianten mit Warnausgang (als OUT2) verfügbar
  • Hervorragendes Schwarz-Weiß-Verhalten (< ± 3 mm bei 150 mm)
  • Remote-Setting: Tastweiteneinstellung mit numerischer Eingabe über IO-Link (z.B. 100 mm)

Mehr