Kontrasttaster

Produktselektor

Der Kontrast macht den Unterschied

Dieser Sensortyp kann durch unterschiedlichste Lichtquellen wie Weißlicht, Laser-Rotlicht oder RGB-Licht sehr präzise Kontraste erfassen und vergleichen und mit einem minimalen Signaljitter zum Prozess melden. Durch die automatische Auswahl der richtigen Senderfarben können zuverlässig unterschiedliche Farb- oder Grauwertkombinationen detektiert werden.

KRT 3B

Produktselektor

Die kleinsten ihrer Art auch mit IO-Link

Die Kontrasttaster der Serie KRT 3B unterscheiden Graustufenwerte und erkennen so minimale Kontraste. Damit können die Anwesenheit von Schriften oder Aufdrucken überprüft oder so genannte Marken erkannt werden.

  • Tastweite 14,5 mm/60 mm (Laser)
  • Multicolor (RGB), Weiß- oder Laserlicht
  • Unterschiedliche Teach-In Verfahren,
  • Schaltschwellenkorrektur über EasyTune
  • Min. Ansprechzeit 50 μs
  • Schaltfrequenz bis 10 kHz
  • Impulsverlängerung
  • IO-Link Interface

Mehr

KRT 18B

Produktselektor

Permanente Signalanzeige durch Bargraph

In vielen Verpackungsprozessen müssen Kontrastmarken auf Folien-, Beutel- und Blisterverpackungen oder auf Etiketten sicher erkannt werden. Der Kontrasttaster KRT 18B verbindet hier einfache Handhabung durch permanente Signalanzeige mit hoher Leistungsfähigkeit. Für besonders anspruchsvolle Markendetektion auch mit Analogausgang erhältlich.

  • Multicolor (RGB)
  • Varianten mit Teachknöpfen und Potentiometer
  • Selbstjustierender Bargraph zur Signalanzeige
  • Rezepturverwaltung per IO-Link
  • Automatische Empfindlichkeitsnachregelung
  • Vernickeltes Metallgehäuse
  • Schaltfrequenz bis 15/22kHz
  • Schutzart IP67 und IP69K mit ECOLAB
  • Tastweite 13 (+/-3) mm
  • Ansprechzeit 20/30 μs
  • Einstellung ohne Werkzeug

Mehr

KRT 55

Produktselektor

Im WASH-DOWN Design

Überall wo Lebensmittel, Getränke, pharmazeutische Produkte oder auch Kosmetika hergestellt, verarbeitet und verpackt werden, ist hygienegerechtes Design eine zentrale Anforderung. Diese Kontrasttaster im WASH-DOWN-Design halten auch intensiveren Reinigungs- und Desinfektionszyklen stand. Die IO-Link-Schnittstelle erlaubt eine einfache Anpassung an komplexe Applikationen.

  • Edelstahlgehäuse AISI 316L
  • Tastweite 13 mm
  • RGB- oder Weißlicht
  • Unterschiedliche Teach-In Verfahren
  • Schaltschwellenkorrektur über EasyTune
  • Ansprechzeit 50 μs
  • Schaltfrequenz 10 kHz
  • Impulsverlängerung
  • IO-Link Interface

Mehr

KRT 20

Produktselektor

Ultraschnelle und hochauflösende Schnittmarkensysteme

Mit Jitterzeiten von <7 µs, mit präzisen, runden und kleinen Lichtflecken, mit Speicherbankverwaltung und frei programmierbarer Schnittstelle, mit perfekter Temperaturkompensation sind diese Geräte im robusten Metallgehäuse auch schnellsten Prozessen gewachsen.

  • Metallgehäuse mit Wechselobjektiven
  • Tastweiten 12/20 mm und 50 mm
  • Sehr hohe Auflösung
  • Ansprechzeit 10 ms
  • Schaltfrequenz 50 kHz
  • Schalt- und Analogausgang
  • Temperaturkompensation
  • Impulsverlängerung
  • Schaltschwellenumschaltung
  • Frei programmierbar
  • Lichtfleckprofil rund oder rechteckig

Mehr

KRT 21

Produktselektor

Standardgehäuse und kurze Ansprechzeit

Mit einer Ansprechzeit von 33 µs, RGB-Sender, Wechselobjektiven und weiteren grundlegenden Ausstattungsdetails werden beliebige Kontrastmarken zuverlässig erkannt. Die einfache Einstellung auf Marke und Hintergrund erlauben eine unkomplizierte Inbetriebnahme.

  • Tastweite 9 mm oder 18 mm
  • Wechseloptiken in Glas und Kunststoff
  • Multicolor (RGB) Sender
  • Statisches Teach-In
  • Ansprechzeit 33 μs
  • Schaltfrequenz 15 kHz
  • Impulsverlängerung

Mehr