Thinking industrial automation forward

LogiMAT 2022

Hohe Veränderungsdynamik fordert von Unternehmen in der industriellen Automation zunehmend mehr Flexibilität, Agilität und Weitsicht. Dabei unterstützen wir Sie. Denn Ihr dauerhafter Erfolg ist unser Ziel und Anspruch.

Lassen Sie uns die aktuellen Herausforderungen gemeinsam angehen!

Unsere Highlights in Halle 3, Stand C69.

Sicheres Barcode-Positioniersystem FBPS 600i

Mit dem weltweit ersten Sicherheits-Barcode-Positioniersystem FBPS 600i ist nur noch ein Sensor für die sichere Positionserfassung notwendig. Das Gerät wird über zwei SSI-Schnittstellen angeschlossen und ist für Anwendungen bis Performance Level e geeignet. So lassen sich Sicherheitsfunktionen besonders einfach umsetzen und der Aufwand bei Installation und Service wird reduziert.

Visuelle Prüfungen in der Intralogistik

Mit der neuen industriell ausgeführten IP-Kamera LCAM 308 können visuelle Prüfungen im Störfall auf einem Regalbediengerät durchgeführt werden.

Die Kamera arbeitet unabhängig und zeichnet über einen Ringspeicher die letzten 60 Sekunden vor einem Störfall auf. Bei Bedarf kann zusätzlich ein Live-Stream geöffnet werden.

Darüber hinaus ist es über einen Single-Shot-Modus möglich, ein einzelnes Bild aufzunehmen, um beispielsweise den Inhalt eines Kartons zu dokumentieren.

Perfektes Schnittstellen-Management

In der Maschinensteuerung kommen je nach Region und Steuerungstechnologie Kommunikationsprotokolle wie PROFINET, EtherNet/IP oder EtherCAT zum Einsatz. Mit zunehmender Digitalisierung werden immer öfter auch PC-basierte Steuerungen verwendet, die auf Übertragungstechnologien wie Ethernet TCP/IP oder OPC UA aufsetzen.

Mit "integrated connectivity" bieten wir ein perfektes Schnittstellen-Management für alle Ihre Anwendungsfälle.

Frühstücks-Webinare und virtueller Rundgang

Falls Sie nicht zur Messe kommen können oder sich schon vorab informieren wollen, haben wir eine Lösung für Sie:

Mit dem digitalen Begleitprogramm der Experience Days können Sie schon vom 18.05.–20.05. an unseren Frühstücks-Webinaren teilnehmen oder parallel zur Messe eine individuelle Führung durch unseren virtuellen Showroom buchen.