MLC 530 SPG Smart Process Gating

Die Sicherheits-Lichtvorhänge MLC 530 SPG mit Smart Prozess Gating bieten eine platzsparende Alternative für​ Zugangssicherungen an Förderstrecken. Bei dieser innovativen Technologie erfolgt die Ablaufkontrolle in Verbindung mit der Anlagensteuerung. Diese Lösung benötigt keine Muting-Sensoren und arbeitet besonders zuverlässig.​

Übersicht

Zugangssicherungen mit Smart Process Gating

Die Innovation ohne "Muting-Sensoren"

Die Sicherheits-Lichtvorhänge MLC 530 SPG mit Smart Prozess Gating bieten eine platzsparende Alternative für​ Zugangssicherungen an Förderstrecken. Bei dieser innovativen Technologie erfolgt die Ablaufkontrolle in Verbindung mit der Anlagensteuerung. Diese Lösung benötigt keine Muting-Sensoren und arbeitet besonders zuverlässig.​



Keine Trigger-Sensoren erforderlich

Bei Smart Process Gating erfolgt die Ablaufskontrolle in Verbindung mit der Anlagensteuerung. Ein von der SPS bereitgestelltes Schaltsignal und die Unterbrechung des Schutzfelds durch das Fördergut werden als Trigger für die Aktivierung der Gating-Funktion genutzt. Zusätzliche Trigger-Sensoren sind nicht erforderlich.

Funktionsprinzip und Signalverlauf von SPG

Die Gating-Funktion (Überbrückung des Schutzfelds) wird durch die korrekte Abfolge von Schaltsignal und Schuzfeldunterbrechung aktiviert und vom LIchtvorhang überwacht. Das Gating endet entweder automatisch oder - für höhere Geschwindigkeiten der Förderstrecke - durch Rücksetzen des Schaltsignals.

Ihr Nutzen

  • Ermöglicht ein besonders kompaktes und platzsparendes Anlagen-design, da keine zusätzlichen Trigger-Sensoren notwendig sind​
  • Zuverlässige Durchfahrt des Förderguts, auch bei unvollständiger oder wechselnder Beladung
  • Keine Serviceeinsätze zur Ausrichtung von Trigger-Sensoren notwendig​
  • Der Ablauf startet nur in Verbindung mit der Anlagensteuerung und kann vom Betriebspersonal nicht umgangen werden. Diese bietet optimalen Schutz.​

Applikationen

Anforderung:
Die Zugangssicherung an den Palettenförderern soll den Zutritt von Personen zu dem Gefahrenbereich verhindern und gleichzeitig die Durchfahrt des Förderguts ermöglichen.

Lösung:
Die Sicherheits Lichtvorhänge MLC 530 SPG mit Smart Process Gating benötigen keine zusätzlichen Muting-Sensoren zur Überbrückung für das Fördergut. So können die Ausgabestationen besonders kompakt und platzsparend gestaltet werden.

Anforderung:
Die Zugangssicherung soll den Zutritt von Personen zu dem Gefahrenbereich verhindern und gleichzeitig den Transport der Karosserien in diese Bereiche ermöglichen. Zusätzlich ist auch der Schließzustand der Pendelklappen zu überwachen.

Lösung:
Die Sicherheits Lichtvorhänge MLC 530 SPG mit Smart Process Gating benötigen keine zusätzlichen Muting Sensoren zur Überbrückung für das Fördergut. Die platzsparende Lösung garantiert hohe Verfügbarkeit und hohen Manipulationsschutz. Mit der Funktion Partielles Gating überwacht der Sicherheits Lichtvorhang mit seinen oberen Strahlen - welche immer aktiv sind - gleichzeitig auch die Pendelklappen.

Technische Eigenschaften


Eigenschaften


MLC 530 SPG
Sicherheits-Lichtvorhang mit Schutzfeldlängen von 150 mm bis 3.000 mm im 150 mm Raster
Auflösungen 30 mm, 40 mm, 90 mm
Typ 4, Performance Level PL e, SIL 3
Parametrierung der Einstellungen über Pin-Belegung für einfache Inbetriebnahme und schnellen Tausch im Servicefall
Partielles Gating (obere Strahlen bleiben immer aktiv) für die Ausführung einer zweiten Sicherheitsfunktion
Ausblendung fester Objekte im Schutzfeld (Blanking)
Zuverlässiger Betrieb nebeneinander stehender Maschinen durch Kanalumschaltung und reduzierbare Reichweite
Weiter Temperaturbereich von -30 ... 55°C

Safety at Leuze - Produktübersicht Safety (PDF, ~7 MB)
Safety Solutions Flyer (PDF, ~0,8 MB)
Safety Solutions Flyer- Mehrstations-Zugangsicherung (~0,6 MB)
RSL 400 Sicherheits-Laserscanner (PDF, ~3 MB)
Safety Solutions Flyer- Sicherung von Einzugsstellen (~0,6 MB)
Optische Sicherheits-Sensoren für die Gefahrstellen-und Zugangssicherung (PDF, ~ 3 MB)
ELC 100 Sicherheits-Lichtvorhänge (PDF, ~1 MB)
Sicherheits-Lichtvorhänge MLC 530 Smart Process Gating (PDF, ~1 MB)
MLC 500, MLC 300 - Typ 4 und Typ 2 Sicherheits-Lichtvorhänge in drei Funktionsklassen (PDF, ~3 MB)
MLD 500, MLD 300 - Mehrstrahl-Sicherheits-Lichtschranken und Transceiver mit integriertem Muting (PDF, ~1 MB)
LBK Sicherheits-Radarsystem (PDF, ~1 MB)
Sicherheitsschalter, -Zuhaltungen, -Näherungssensoren und -Befehlsgeräte (PDF, ~3 MB)
MSI - Sicherheits-Steuerungen und Sicherheits-Relais (PDF, ~4 MB)
MSI Sicherheits-Steuerungen und -Relais - Selektor (PDF, ~2 MB)
MSI 400 - Sicherheits-Steuerungen für Pressenanwendungen (PDF, ~1 MB)
Muting-Controller MSI-MD-FB (PDF, ~1 MB)
LSC 300 Safety Control Box (PDF, ~1 MB)
Machine Safety Services - Dienstleistung und Support rund um die Maschinensicherheit (PDF, ~3 MB)