Etikettenerkennung

Mit Gabelsensoren können Objekte unterschiedlichster Materialkombinationen und Oberflächen präzise und schnell auch bei hohen Bahngeschwindigkeiten detektiert werden. Das Portfolio umfasst unterschiedliche Bauformen und Funktionsprinzipen – von Licht bis Ultraschall. Diese Gabelsensoren sind im Slim-Line-Design, d.h. einer reduzierten Schenkelhöhe mit 3 mm Gabelweite für den Einbau direkt an der Spendekante verfügbar. Außerdem bieten sie eine ALC- (Auto Level Control) Funktion für höchste Funktionsreserve durch selbstständige Optimierung der Schaltschwelle. Sie sind einfach einzustellen, wahlweise per Potentiometer , über eine verriegelbare Teach-Taste oder einen Teach-Eingang.

Übersicht